Posts getaggt mit chocolatey

ProGet als bessere Chocolatey Repository Verwaltung

So, eine kleine Forsetzung vom letzten Beitrag. Ich hatte gezeigt das Chocolatey auch CIFS-Shares bzw. UNC-Pfade und lokale Verzeichnise als Install Source supportet. Für eine sehr kleine lokale Repository reicht das auch aus. Leider muss man dann natürlich auf das nette Feature von pushen von Paketen verzichten. Außerdem bin ich als Linux Admin selbst kein […]

Weiterlesen...


chocolatey unter Windows mit lokaler Repository

Ich bin aktuell dabei einige Software Pakete auf Windows Systeme möglichst automatisiert auszurollen. Das Ziel sollte sein dabei immer eine definierte Version, eventuell je nach Stage (development, qa, production) installiert zu haben. Als Tool zum Software Rollout und Configuration Management kommt selbstverständlch Puppet zum Einsatz. Bisher habe ich das über den standardmäßigen MSI Package Provider […]

Weiterlesen...