Debian dist-upgrade automatisieren

Um ein Debian dist-upgrade vollständig zu automatisieren, kann der folgende Befehl genutzt werden.

export DEBIAN_FRONTEND=noninteractive; apt-get update && apt-get -o Dpkg::Options::="--force-confdef" --force-yes -fuy dist-upgrade

Hiermit werden alle Pakete ohne Rückfräge auf die aktuellste Version geupgraded. Bestätigungen über grafische Interfaces (wie z.B. ncurses) werden durch die Umgebungsvariable „DEBIAN_FRONTEND=noninteractive“ unterdrückt. Bei manuell geänderten Konfigurationsdateien wird durch –force-confdef (Default Action) immer die personalisierte Datei behalten.

Mit dieser Methode habe ich mehr als 20 Systeme von Debian Squeeze auf Debian Wheezy aktualisiert.

Einen Kommentar hinterlassen

Dein Kommentar