Archiv für die Kategorie PHP

PHP Man-Pages

Gerade wieder in meinen alten Entwürfen für neue Beiträge gefunden: die PHP Doku im Linux Man-Page Stil. Ich finde das ganze immer wieder sehr hilfreich und praktikabel, gerade beim PHP Coden auf der Shell mit vim. Die Doku wird als PEAR-Paket bereitgestellt und kann folgendermaßen nachinstalliert werden: Anschließend kann die Doku ähnlich wie bei den […]

Weiterlesen...


APC „Cache Flow“ überwachen

Das APC (Alternative PHP Cache) Modul für PHP sollte ja bekannt sein. Es handelt sich, wie auch bei bereits veralteten Projekt von Zend (dem Zend Optimizer), um einen Opcode Cache für PHP. Opcode Cache bedeutet, das der kompilierte Source von PHP Scripten im Memory gecached wird. Ab dem zweiten Aufruf des Scripts verschnellert sich dadurch […]

Weiterlesen...


DynDNS für PowerDNS

Durch meinen Umzug habe ich wieder das gute alte Problem: einen Telekom Anschluss mit einer dynamischen IP. Auf die Hosts dahinter würde gerne von überall unterwegs mittels VPN/IPSec zugreifen. Problem ist natürlich die eventuell wechselnde IP des Anschlusses selbst. Stichwort DDNS. Lange Zeit hatte ich das mit no-ip.com realisiert. Da ich für linux-dev.de mittlerweile aber […]

Weiterlesen...


Configure Parameter für PHP 5.3.6

Etwas, an dem ich auch schon etwas länger sitze. Die optimale Konfiguration von PHP. Ich gebe zu, auch mit dem Hintergedanken zur Zend Certified Engineer Zertifizierung, die ich durchstarten werde, sobald ich wieder etwas Luft habe. Man lernt eben beim stöbern im Manual immer mal wieder was neues. Sicherlich nicht perfekt, aber ich denke ein […]

Weiterlesen...


Zend Server Community Edition

Der Zend Server CE ist komplettes Webserver Paket mit PHP 5.3.2, etwa vergleichbar mit dem Projekt XAMPP. Der Vorteil liegt hier daran, dass bereits fast alle Komponenten von Zend mitgeliefert werden. So ist Out of the Box bereits Zend Data Cache, der Zend Debugger und Zend Optimizer+ installiert. Netterweise ist sogar das Zend Framework schon […]

Weiterlesen...